Google+

Mit unserem Weinhandel haben wir uns auf hochwertige und edle Weine ausschließlich aus dem Burgund spezialisiert. Die Burgunderweine faszinieren mit einer einzigartigen und historischen Kombination aus Rebsorten, Natur und Savoir-faire der Menschen in dieser Region.

Das Weinbaugebiet Burgund erstreckt sich über 5 bedeutende Erzeugerregionen.
Von Norden nach Süden:

die Weinbaugebiete Chablis, Grand Auxerrois, Tonnerre, Joigny und Vézelay; 

die Weinbaugebiete Côte de Nuits, Hautes Côtes de Nuits und Châtillonnais; 

die Weinbaugebiete Côte de Beaune und Hautes Côtes de Beaune; 

die Weinbaugebiete Côte Chalonnaise und Couchois und schließlich 

das Weinbaugebiet Mâconnais.

Die besten Rotweine Burgunds kommen von den Lagen Côte de Nuits und Côte de Beaune, die mit der Klassifikationsstufe Grand Cru versehen sind. An diesen Spitzenlagen werden die Weine der Domaine Romanée Conti (DRC) und Domaine Comtes de Vogüé produziert.

Die aromatische Ausdruckskraft der Weine aus dem Burgund als Ergebnis einer einzigartigen Zusammenwirkung zwischen Terroirs, Rebsorten und der jahrhunderte alten Erfahrung der Menschen im Weinbau in dieser Region ist unvergleichlich und unnachahmlich.

Rote wie auch weiße Burgunder heben sich ganz allgemein durch die außerordentlich Feinheit und Eleganz der Aromen ab, die lieber durch Subtilität als durch Stärke auffallen.

Ihr Reichtum an Aromen, die bemerkenswerte Ausgewogenheit, die Frische und das erstaunliche Verhalten an Zunge und Gaumen machen den Genuss eines Burgunderweines zu einem ganz besonderen Erlebnis.

 

 

 

 

Startseite
Startseite